Berlin

   Home Berlin
Aspekte
Burnout - Definition
Test
Burnout Verlauf
Fehlbehandlungen....
Burnoutanalyse
Richtige Behandlung
Kostenloser Termin
Änderungen im Leben
Typische Burnout Situationen
Berufswechsel
Praevention

Wissenchaft

Hintergrund und Kontakt

 

 

Burnout Verlauf

 

Verlauf vor, während und nach dem Burnout

Ohne zu behaupten das untere Reihenfolge in allen Fällen genau auftritt, kann mann schon folgende Stufen unterscheiden.

1. Anfang

Immer mehr Anstrengung....bis zum Zusammensturz: mehr Anstrengung bringt weniger (!) Output oder gar keinen Output mehr. Anstrengung geht nicht mehr! 'Das System Mensch weigert sich Anstrengung'...

1. De glückliche, zufriedene Arbeiter

2. Arbeit als Pflicht, als Chance....manchmal 'Kicks' vermengt mit 'Nachteilen'

3. Mehr Mühe geben um mehr zu erreichen. 'Persönliche Bedürfnisse, was sind das? Keine Zeit! Wenn einmal DA bin, gibt es viel mehr Möglichkeiten. Jetzt ist es Sache durch zu halten'.

4. Noch Mehr Mühe, OHNE mehr Output zi erreichen. Reizbarkeit, ersparen auf alles was Privat ist....weniger Erholung und Entspannung...Bedürfnisses (wie Essen oder Trinken!) vergessen (!)

5. Noch mehr Mühe gibt WENIGER output. Sehr gereizt. Kritik vond der Umgebung kommt: 'Du bist gereizt', 'Mit dir ist kein Spass', 'Du bist nie da', 'Ihre Fehler dürfen wir uns nicht mehr erlauben!', 'Wie Sie es hin kriegen, ist Ihre Sache, aber Ich will als Chef den Erfolg!'.

Frage: jetzt als 'überspannt' abschalten oder weiter gehen??

6. Weitergehen: mehr Einschätzungsfehler machen.......

7. Der 'BUMM', die 'Bombe': unerklärliches somatisches Weigern das Auto oder Büro zu betreten, grosse Schmerzen, viel Weinen, Hysterie, emotionale Labilität, sehr begrenzte kognitieve Fähigkeit, andere längst nicht mehr emotionell wahrnemen oder unterstützen können....

Manche Leute denken hier: 'Vielleicht bin Ich krant, oder sogar Burnout! Aber...wie geht es weiter? Wann schickt jemand mich nach Hause?'

Wenn Niemand Sie nach Hause schickt

8. Sich sinnlos zum Büro schleppen, nichts erledigen können, abscheulicher Insomnia....bis sie selber zu einem Arzt gehen oder zu einem geschickt werden.

ABER: weil Burnout nicht 'gefundenes Fressen' ist für Ärzte, noch immer Zweifel....bis sie die richtigen Burnout tests und Berater entdecken.

2. Mitte: Burnout

9. Burnout erkennen, testen, wahrhaben

10. Beschränkung der Einstrengung mit der Umgebung übereinstimmen

11. Ein Begleitungsprogramm finden und einen Begleiter

Hier kann viel Zeit verloren gehen! Ein durschnittlicher Burnout, gemessen vom 'Zusammenbruch' bis 'wieder voll arbeiten' dauert oft 6-9 Monate. Wenn der Patient aber keinen Begleiter findet, oder keinen Guten, kann noch mehr Schaden angerichtet werden und der Burnout 2 Jahre dauern, oder sogar 'chronisch, nicht verarbeitet' werden. Aber bei uns, Stichting Burnout, geschieht das nie.

12. Ein Burnoutprogramm durchlaufenm, inklusive Burnoutanalyse, inklusiv Liste vor notwendigen Veränderungen

3. Vorsichtiger Neuanfang

13. Mit anderem Coping Stil, bei angepasster Arbeit, an einer anderen Stelle, in einem anderen Beruf, oder in ein Studium sich wieder anstrengen.

Zum Beispiel erst mal halbtags, um wieder zu gewöhnen.

Wenn RICHTIGE Entscheidungen getroffen sind, aufgrund gründlicher und richter Burnoutanalyse in Phase 2, dann geht der Aufbau der Arbeit nach früherem Nivo gleichmässig und gut.

Wer direkt von einem Burnout beim alten Arbeitgeber, direkt in eine neue Stelle springt bein einem neuen Arbeitgeber, 40 Stunden pro Woche, hart einen harten Anfang. Aber es ist öfters schaffbar, ober nicht ohne Gefahr.

4. Wieder auf 100%!

Der Anfangs vorsichtige Neuanfang ist gelungen, Sie arbeiten wieder 90-100%!

Es gibt kaum Leute, die, bevor sie wieder 100% arbeiten, sich 100% fühlen - höchstens 80%. Es bleibt ein 'Srung', die letzte Kluft bis zu 100%.

Mit Nachsorge Ihres Beraters lernen Sie schnell die neue Fallen in Ihrem neuen Job. 3-4 Sitzungen 'Nachsorge' im neuen Job sind kein Luxus!

Ihre 'Antenne' ist wieder empfindlich, sie spüren viel schneller als früher wenn Sie Ihre persönliche Bedürfnisse überschreiten, und werden es nicht so weit kommen lassen wie vor dem Burnout. Sie greifen früher ein, sind menschlicher UND assertiver geworden.

 

 



Stichting Burnout - Die tiefere und bewiesene Wahrheit über Burnout